Gottesdienste

 

Sonntag, 20. Oktober

  • Treysa . 10.00 Uhr . Gottesdienst Silberne Konfirmation . Schindelmann
  • Ascherode . 13.00 Uhr . Gottesdienst . v. Busse
  • Frankenhain . 19.00 Uhr . Gottesdienst . Schindelmann
  • Rommershausen . 10.00 Uhr . Gottesdienst . v. Busse

 

Sonntag, 27. Oktober

  • Treysa . 10.00 Uhr . Gottesdienst . Wagner
  • Ascherode . Einladung nach Treysa
  • Frankenhain . Einladung nach Treysa
  • Rommershausen . Einladung nach Treysa

 

Sonntag, 31. Oktober

  • Treysa . Einladung nach Rommershausen
  • Ascherode . Einladung nach Rommershausen
  • Frankenhain . Einladung nach Rommershausen
  • Rommershausen . 19.00 Uhr . Gottesdienst . Wagner

 

Kirchenvorstandswahl

 

Die gewählten Mitglieder unserer Kirchengemeinde sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Ascherode
Best, Tamara
Weber, Frank

Frankenhain
Balkenhol, Elaine
Naujoks, Anette

Rommershausen/Dittershausen
Asteroth, Karin
Harle, Martha-Renate

Treysa
Dr. Ausmeier, Franz
Elborg, Heidrun
Engelbrecht, Sara
Herche, Christian
Köhler, Bianca
Süsser, Birgit

Wahlbeteiligung der Landeskirche, Kirchenkreis und Kirchengemeinde:

Landeskirche 24,12 %
Kirchenkreis Ziegenhain 30,42 %
Franz von Roques 19,99 %

Wahlbeteiligung nach Wahlbezirken unserer Kirchengemeinde mit den entsprechenden Wahllokalen:

Ascherode 27,72
Dittershausen 40,61%
Frankenhain 34,47%
Rommershausen 31,72%

Treysa I + II – Franz-von-Roques-Haus 18,81%
Treysa III – Hephatakirche 18,23%
Treysa IV + VI Kindertagesstätte 17,3%
Treysa V Arche 12,11%

Pressemitteilung der Landeskirche

Hier finden Sie die Pressemitteilung.

 

Verabschiedung von Pfarrer Schwabe

In den vergangenen drei Jahren habe ich meinen Dienst in der Franz von Roques Gemeinde als Gemeindepfarrer, Seelsorger und Gesamtgeschäftsführer mit Freude und Energie getan. Nun warten neue Aufgaben auf mich. Ab dem 1. November werde ich in einer Gemeinde in der Nähe von Kiel leben und arbeiten. An meine Zeit in Treysa und den umliegenden Dörfern werde ich mich aber immer herzlich erinnern. Gemeinsam haben wir manche Projekte angepackt und umgesetzt. Es gab schöne Nachmittage und Abende in großer und kleiner Runde. Es gab Tage, an denen wir Abschied von lieben Menschen genommen haben. Wir haben zusammen Gottesdienste gefeiert und über den Glauben in unserem Leben, über Gott und die Welt gesprochen.
Jetzt ziehe ich weiter. Auf Wiedersehen!

Björn Schwabe

Hier finden Sie die aktuelle Kirchenzeitung als PDF:

Kirchenzeitung Nr. 5 Oktober / November

 

 

Ältere Kirchenzeitungen finden Sie hier

 

 

Ehrenamtliche Kirchenzeitungsausträger/-innen gesucht!

Wer möchte sechsmal im Jahr ehrenamtlich unsere Hefte in die Häuser in die folgenden Bereiche bringen? Wierastraße (75 Hefte) und Friedrich-Ebert-Straße ab Industriestraße (45 Hefte).
Auch wenn Sie nur gelegentlich Krankheits- oder Urlaubsvertretungen übernehmen möchten, sind wir dankbar für Ihren Anruf. Interessierte melden sich bitte im Ev. Gemeindebüro, Am Angel 15, Tel. 06691/1266 (Mittwoch bis Freitag 9 bis 12 Uhr).

Offene Stadtkirche

Zwischen Palmsonntag und Ende Oktober ist die Stadtkirche täglich von ca. 9.00 – 17.00 Uhr für Besucher geöffnet.
Führungen für unterschiedliche Zielgruppen bietet der ausgebildete Kirchenführer
Dr. Christian Roos an, Tel. 06691-915135.

Im Bus zur Stadtkirche

Nächste Termine:  3. November, 1. Dezember

Wer gehbehindert ist und auch nicht zur Stadtkirche fahren kann, kann einmal im Monat vom Kirchenbus abgeholt werden. Wer interessiert daran ist, kann sich vorher im Gemeindebüro anmelden:
Tel. 1266 (Mittwoch bis Freitag, jeweils von 9 bis 12 Uhr).


Die Kirchengemeinde

Die Evangelische Kirchengemeinde Franz von Roques in Schwalmstadt ist am 1. Januar 2010 aus den vorher selbständigen …

mehr Informationen

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach.

(Psalm 34,15)

Monatsspruch Oktober

Wie es dir möglich ist: Aus dem Vollen schöpfend – gib davon Almosen! Wenn dir wenig möglich ist, fürchte dich nicht, aus dem Wenigen Almosen zu geben!

(Tob 4,8)

 

Aktuell im Schaukasten

… „in echt“ ist das Bild zu sehen im Schaukasten an der Stadtkirche in Treysa!

Franz von Roques

Wer war eigentlich Franz von Roques, der Namensgeber der Kirchengemeinde? Ein Wikipedia-Artikel gibt Auskunft über diesen Treysaer Pfarrer und Pionier der Diakonie in Nordhessen.

Besuchsdienst Treysa

Unterwegs zu Menschen!
Sie erreichen uns Mittwoch bis Freitag vormittags im Gemeindebüro

Tel.: 06691/1266
Fax 06691/24609
E-Mail: buero@kirche-fvr.de

Nachmittags über Herrn Pfarrer Schwabe
Tel. 06691/20120

Bitte teilen Sie uns mit, wenn ein Angehöriger oder Nachbar einsam oder krank ist und sich über einen Besuch freuen würde! Und wenn Sie Zeit haben, andere zu besuchen, melden Sie sich!