Keine Gottesdienste bis Mitte April

Wie gerne würden wir uns schütteln, und Corona wäre vorbei. Wie verlockend ist es, einfach so zu tun, als wäre nichts. Aber zu viele sind schon an Corona gestorben. Zu viele ringen auf Intensivstationen lange Wochen um Luft. Zu viele tragen auch nach Monaten noch schwer an den Folgen der Krankheit. Es ist auch an diesem Osterfest kaum zu verantworten, viele Menschen an einen Ort zusammen zu holen.

Deshalb finden in der Kirchengemeinde Franz von Roques vom 29. März bis 18. April 2021 keine Gottesdienste in den Kirchen statt.

Dafür verstärken wir weiter unsere alternativen Angebote:

  • An Gründonnerstag ein Zoom-Gottesdienst (siehe unten, Zugangsdaten unter Tel. 20120 / Pfarramt3.Treysa@ekkw.de)
  • Andachten und ein Ostergottesdienst auf Youtube.de unter „Franz von Roques Gemeinde in Schwalmstadt“: https://www.youtube.com/Franz von Roques Gemeinde
  • Gottesdienste an Wäscheleinen an oder in den Kirchen

Es wird Ostern werden. Denn Jesus ist auferstanden!

JuGo – Jugendgottesdienst

Hallo Du,

die Arche macht jetzt regelmäßig Jugendgottesdienste für euch! Und der nächste ist am 18. April um 18.30 Uhr. Ab März werden unsere JuGo´s dann an jedem dritten Sonntag im Monat stattfinden 😊 Du kannst gerne zu uns in die Stadtkirche kommen, oder dich über den Zoom Link online und live dazu schalten. Unsere Band begleitet jeden JuGo mit Bass, Gitarre, Cajon, und Gesang! Für weitere Infos checkt unsere Homepage www.archetreysa.de oder unseren Arche Instagram Account @arche_in_treysa 😊

Wir freuen uns auf euch!

Euer Arche JuGo Team 😊

https://us02web.zoom.us/j/87398213707?pwd=dXBqT3JNZFI2NWw5R2t1T2NWUUpVZz09

Hier finden Sie die aktuelle Kirchenzeitung als PDF:

Kirchenzeitung Nr. 2 April – Mai 2021

 

 

 

 

Ältere Kirchenzeitungen finden Sie hier

 

Klanglandschaften im Kirchenkreis Schwalm-Eder

Das geplante Konzert der Klanglandschaften am 25. April in Treysa wird verschoben. Da der Lockdown bis 18. April verlängert wurde, ergeben sich leider zu viele Unwägbarkeiten in der Planung und Durchführung.

Kirchengemeinde in Zeiten der Corona-Pandemie

Ein Virus hält die Welt in Atem. Die Versuche, die Ausbreitung in Schach zu halten, lähmen vieles von dem, was sonst unseren Alltag ausmacht. Aber damit Kranke weiter optimal bei uns behandelt werden können, muss alles gegen die Ausbreitung getan werden. Um der Nächstenliebe willen müssen wir auf Abstand zueinander gehen, wie es unsere Bischöfin Beate Hofmann formuliert hat.

Aber Ihre Kirchengemeinde ist auch weiterhin für Sie da. Auch wenn Gottesdienste derzeit nur eingeschränkt stattfinden und Gruppen und Kreise der Gemeinde sich nur sehr begrenzt treffen können.

 

Gespräche und Seelsorge

Viel mehr als sonst sind in diesen Zeiten Gespräche notwendig. Die Pfarrer der Kirchengemeinde sind dafür (wie auch sonst) zu erreichen:

 

Pfarrer Dieter Schindelmann: Telefon 1385

Pfarrer Hartmut Wagner: Telefon 927147

Pfarrerin Kirstin Pothmann: Telefon 20120

 

Einkaufsservice 

Wegen der anhaltenden und sich verschärfenden Entwicklung mit Infektionen durch das Coronavirus/CoVi19 bieten wir einen Einkaufsservice für Menschen in Risikogruppen und Menschen in Quarantäne an. Nähere Informationen im Gemeindebüro: Tel. 1266 (Mi – Fr 9 – 12 Uhr). 

 

Jugendarbeit im Jugendhaus Arche trotz Corona

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen des Jugendhaus Arche haben zusammen mit ihrer Jugenddiakonin und ihrem Jugenddiakon ein Konzept erarbeitet, wie die Jugendarbeit im Jugendhaus Arche trotz der Corona Auflagen möglich ist:
Die Gruppenstunden finden wöchentlich möglichst online statt. Für den Kindertreff und die Kindergruppen steht wieder der Bollerwagen der Arche vor der Haustür. Hier können sich die Kinder unterschiedliche Bastelanleitungen, Kreativideen und Aktionen mit nach Hause nehmen. Das Arche TEAM arbeitet für diesen Bollerwagen jede Woche an neuen Angeboten.
Die Arche ist für Gespräche und Beratungen vor Ort geöffnet. Hierfür bitten wir um eine telefonische Anmeldung oder um eine Email.
Für all unsere Angebote und brandaktuellen Informationen besucht die Arche Homepage www.archetreysa.de
Telefon: 06691 21350
Email: maren.melchior@ekkw.de oder arche@archetreysa.de

Altenhilfe: Zeit für ein persönliches Gespräch

Die erneuten Einschränkungen während der Corona-Pandemie stellen hilfebedürftige Menschen vor besondere Herausforderungen. Der mit der evangelischen Kirchengemeinde eng verbundene Verein Altenhilfe Treysa e.V. steht seinen Mitgliedern und denen, die es werden wollen, neben den üblichen Hilfsangeboten (Fahrdienste, Unterstützung im Alltag, Einkaufsfahrten und Botengänge) in diesen schweren Zeiten für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Da von Besuchen in der Häuslichkeit abgeraten wird, möchten wir Ihnen auf diesem Wege etwas Zeit am Telefon schenken. Teilen Sie mit, wenn Sie an unserem „telefonischen Hausbesuch“ interessiert sind.
Ihre Anmeldung nimmt Frau Dörrbecker, montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, telefonisch unter Telefon: 06691 9219420, gern entgegen.
Wenn Sie Bedarf an unserem Fahrdienst haben, können Sie sich telefonisch montags von 8 bis 10 Uhr sowie dienstags bis freitags von 8 bis 9 Uhr unter Telefon Nr. 06691 22888 melden.
www.altenhilfe.treysa.de

Doris Schäfer, 1. Vorsitzende Altenhilfe Treysa e.V.

Ehrenamtliche Kirchenzeitungsausträger/-innen gesucht!

 

Wer möchte sechsmal im Jahr ehrenamtlich unsere Hefte in die Häuser in die folgenden Bereiche bringen?

  • Wagnergasse (70 Hefte)
  • Franz-von-Roques-Str., Walkmühlenweg, Sachsenhäuser Straße (50 Hefte)
  • Parkstraße und Am Kalkhaus (30 Hefte)
  • Marburger Straße und Lauterbacher Straße (85 Hefte)

Auch wenn Sie nur gelegentlich Krankheits- oder Urlaubsvertretungen übernehmen möchten, sind wir dankbar für Ihren Anruf. Interessierte melden sich bitte im Ev. Gemeindebüro, Am Angel 15, Tel. 06691/1266 (Mittwoch bis Freitag 9 bis 12 Uhr).

Im Bus zur Stadtkirche

derzeit keine geplanten Termine

Wer gehbehindert ist und auch nicht zur Stadtkirche fahren kann, kann einmal im Monat vom Kirchenbus abgeholt werden. Wer interessiert daran ist, kann sich vorher im Gemeindebüro anmelden:
Tel. 1266 (Mittwoch bis Freitag, jeweils von 9 bis 12 Uhr).

Jahreslosung 2021

„Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“

(Lukas 6,36)

Monatsspruch April

Christus ist Bild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene der ganzen Schöpfung.

Kol 1,15

 

 

Aktuell im Schaukasten

… „in echt“ ist das Bild zu sehen im Schaukasten an der Stadtkirche in Treysa!


Die Kirchengemeinde

Die Evangelische Kirchengemeinde Franz von Roques in Schwalmstadt ist am 1. Januar 2010 aus den vorher selbständigen …

mehr Informationen

Franz von Roques

Wer war eigentlich Franz von Roques, der Namensgeber der Kirchengemeinde? Ein Wikipedia-Artikel gibt Auskunft über diesen Treysaer Pfarrer und Pionier der Diakonie in Nordhessen.

Besuchsdienst Treysa

Unterwegs zu Menschen!
Sie erreichen uns Mittwoch bis Freitag vormittags im Gemeindebüro

Tel.: 06691/1266
Fax 06691/24609
E-Mail: gemeindebuero.treysa@ekkw.de

Bitte teilen Sie uns mit, wenn ein Angehöriger oder Nachbar einsam oder krank ist und sich über einen Besuch freuen würde! Und wenn Sie Zeit haben, andere zu besuchen, melden Sie sich!